Start

### NEUER BLOG ### Auswirkung der Digitalisierung auf das Produktmanagement


Produktmanagement-Seminar "Der Produktmanager"
Seminarleiter: Alfred Ressenig, Veranstalter: Management Circle

Termine für 2020 sind in Vorbereitung

 



RealSkills
Schulungen und Beratung über
modernes Produktmanagement

Marktplätze sind hart umkämpft. Unternehmen sind im Vorteil, die ein modernes Produktmanagement aufgebaut haben, welches die Interessen der Kunden und die Interessen des eigenen Unternehmens in Einklang bringt. Kompetenz und Erfahrung sind erforderlich, genauso wie Begeisterung, Inspiration und Teamwork.

Für alle Unternehmen ist es ein langer und mühsamer Weg, bis das Produktmanagement ihre Zielrolle überzeugend ausüben kann. Gerade in der Anfangsphase gibt es große Herausforderungen:
Welche Aufgaben soll das Produktmanagement konkret wahrnehmen?
Wie erhalten meine Produktmanager ein solides fachliches Fundament?
Welche Methoden sollen sie anwenden?

Wenn Sie vor solchen Herausforderungen stehen, müssen Sie das Rad nicht neu erfinden. Mit professioneller Unterstützung von RealSkills kommen Sie schneller ans Ziel.

Erfahren Sie mehr über modernes Produktmanagement.

Produktmanagement Inhouse-Schulungen

Sie profitieren besonders von den Inhouse-Schulungen von RealSkills, da sie individuell auf Ihre Bedürfnisse und Ihr Geschäftsumfeld angepasst werden. Sie erzielen bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit. Nutzen Sie den Zeit- und Wissensvorsprung als Wettbewerbsvorteil, um der Konkurrenz mit Ihren Lösungen einen Schritt voraus zu sein. Mit einem florierenden Unternehmen sind Sie außerdem ein attraktiver Arbeitgeber.

RealSkills bietet Ihnen eine breite Palette von Inhouse-Schulungen über Grundlagen und Spezialthemen des modernen Produktmanagements an.

Erfahren Sie mehr über die RealSkills Inhouse-Schulungen.

Produktmanagement Beratung

Beratung steht für Problemlösung. Wo auch immer Sie der „Produktmanagement-Schuh“ drückt, es gibt eine Lösung und in enger Zusammenarbeit zwischen Ihnen und RealSkills werden wir diese Lösung erarbeiten.

Erfahren Sie mehr über die RealSkills Beratungen.

Wussten Sie schon … als Geburtsstunde des Produktmanagements gilt der 31. Mai 1931. Neil H. McElroy schrieb eine Mitteilung an die Geschäftsführung seines Unternehmens Procter & Gamble mit dem Vorschlag, "brand men" einzuführen, die die volle Verantwortung für ein Produkt übernehmen sollen. Der Vorschlag wurde angenommen und erfolgreich umgesetzt.

^